Was braucht man für die traditionelle Nassrasur?

Heute wollte ich euch mal einen kleinen Einblick in die große Welt der Nassrasur ermöglichen und euch sagen was ihr braucht um euch stilvoll und gründlich zu rasieren.

In meinen Beitrag  „Gedanken zur Nassrasur und längts vergessenen Zeiten” bin ich ja schon auf die Vorteile eingegangen und habe euch erzählt wie ich dazu gekommen bin. Heute will ich euch zeigen, wie die verschiedenen Grundaustattungen aussehen können.

Mit was kann man sich denn rasieren?

Es gibt Systemrasierer, Rasierhobel, Shavatte (Messer mit Wechselklingen) und natürlich das traditionelle Rasiermesser.

Also haben wir 3 Möglichkeiten bei der Werkzeugauswahl, das wären dann: Rasierhobel, Shavette und Rasiermesser, denn Systemrasierer sind bekanntlich nicht wirklich stilvoll, ausserdem sind die Klingen schnell verstopft und sehr teuer.

Ich habe inzwischen einige Rasiermesser in meiner Sammlung und rasiere mich jeden zweiten Tag mit einem von ihnen, für welches ich mich entscheide ist immer Launen abhängig und ich habe meine Messer immer in Rotation. Das Ergebnis ist sehr gründlich ausserdem bekomme ich bei der Rasur mit dem Messer keine Hautirritationen wie ich bei den Systemrasierern gewohnt war.

Solltet ihr vorhaben euch ein Messer oder einen Hobel zuzulegen, schaut doch mal in unserer Facebook Verkaufsgruppe vorbei und schreibt ein Gesuch.

(Hier klicken um zur Facebook Verkaufsgruppe zu gelangen)

Für die Messerrasur braucht ihr:

– Einen Rasierpinsel (Borste, Dachs, synthtetische Borsten, Rosshaar)

– Ein rasurscharfes Rasiermesser (viele verkaufen Rasiermesser die nicht mal scharf genug sind um sich damit zu schneiden)

– Einen Lederriemen zum abziehen des Messer vor jeder Rasur, dadurch wird der feine Grat an der Schneide wieder aufgestellt.

– Pflegemittel wie Rasier- Seife o. Creme, Aftershave, für Anfänger ist ein Rasieröl (Preshave zur Vorbehandlung der Haut auch nicht schlecht).

– Wenn man die Messer selber schärfen will braucht man Schleifsteine, mehr dazu in meinen Beitrag über das Messer schärfen.
Hier seht ihr wie die Grundausstattung für die Messerrasur aussehen kann.

Hier seht ihr wie die Grundausstattung für die Messerrasur aussehen kann:

Von links nach rechts: Aftershave&Balsam, Rasiercreme, Rasierseife, Messer, Lederriemen, Pinsel

Von links nach rechts:
Aftershave&Balsam, Rasiercreme, Rasierseife, Messer, Lederriemen, Pinsel

Die Rasur mit einer Shavette oder einem Hobel:

Die Rasur mit einem Hobel oder einer Shavette steht der mit dem Messer nichts nach, sie ist sehr gründlich, hautschonend und ausserdem kostengünstig. Ich benutze meinen Hobel wirklich sehr gerne, meistens wenn es schnell gehen muss in der Früh. Um zu sehen ob man gefallen findet an der Nassrasur, ist eine kleine Grundausstattung mit einem Hobel oder einer Shavette ideal, da es nicht so viel kostet im Vergleich zum Rasiermesser mit Lederriemen.

Für die Rasur mit Hobel bzw Shavette benötigt ihr:

– Einen Rasierpinsel (Borste, Dachs, synthtetische Borsten, Rosshaar)

– einen Rasierhobel bzw. eine Shavette

– passende Rasierklingen (sind sehr günstig in der Anschaffung)

– Pflegemittel wie Rasier- Seife o. Creme, Aftershave, für Anfänger ist ein Rasieröl (Preshave zur Vorbehandlung der Haut auch nicht schlecht).

Von links nach rechts: Aftershave&Balsam, Rasiercreme, Hobel mit Klingen, Rasierseife, Pinsel

Von links nach rechts:
Aftershave&Balsam, Rasiercreme, Hobel mit Klingen, Rasierseife, Pinsel

Wie ihr euch auch entscheidet, wer sich mit Rasierhobel oder Messer rasiert kann nichts falsch machen. Es dauert zwar eine kurze Zeit bis man die Rasur richtig beherrscht aber es lohnt sich auf jeden Fall in vielerlei Hinsicht, wie zb Gründlichkeit, Pflege, Wellnessfeelings, stilvoll und auf Dauer günstiger als Systemklingen. 

Natürlich ist die Nassrasur mit Hobel oder Meser nur günstiger wenn es bei 1-2 Werkzeugen bleibt, sobald man sich den „haben will Virus“ eingefangen hat, ist es nicht mehr wirklich kostensparend.

Mich würde interessieren wie ihr euch rasiert, fandet ihr meinen Beitrag hilfreich? Würde mich sehr freuen von euch hier oder in unserer Facebookgruppe zu lesen, hier der Link zur Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/464202397010936/

Advertisements

Ein Kommentar zu “Was braucht man für die traditionelle Nassrasur?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s