Messerrasur mit Wiederstrahl Rasiermesser

Ich dachte mir, vielleicht würdet ihr ja gerne meine Rasurbilder sehen. Leider komme ich nicht immer dazu alles schön zu fotografieren.

Werde mir aber Mühe geben, euch immer wieder, neue Bilder und Berichte hochzuladen.

Also lets go:

Heute hab ich mich, mit einem meiner liebsten und sanftesten Rasiermessern rasiert, dem Wiederstrahl.

Das heutige Setup: Schwarzer Dachs, Proraso grün, Whiskey Aftershave und Aftershave Balm M: Asam

Das heutige Setup:
Schwarzer Golddachs Pinsel, Proraso grün, Aftershave Balm von M. Asam, Whiskey Aftershave

Jetzt aber endlich zur Rasur selbst:

Heute hatte ich leider keine Zeit für eine heisse Dusche, daher musste ein, in heisses Wasser getränktes Tuch und eine Gesichtswäsche, mit dem Speick Waschgel reichen.

Mein Golddachs Rasierpinsel, mit schwarzem Dachshaar, wurde zum aufschäumen der Proraso Rasierseife genutzt.

Das Wiederstrahl rasierte wie immer sehr sanft und gründlich erst mit, dann quer zur Wuchsrichtung des Bartes.

Nach der Rasur, gab es wie immer, viel kaltes Wasser. Den krönenden Abschluß brachte dann aber, das türkische Aftershave Balm von M. Asam und das Whiskey Aftershave aus der Tschechei.

So jetzt fühl ich mich wieder richtig frisch, gepflegt und gut, jetzt kann der Abend endlich beginnen.

Um täglich neue Rasurbilder auch von anderen zu sehen, lohnt es sich mal in unserer Facebookgruppe vorbeizuschauen:

(Hier klicken um zur Facebookgruppe zu gelangen)

Advertisements

2 Kommentare zu “Messerrasur mit Wiederstrahl Rasiermesser

    • Ja genau Olli, freut mich, hatte auch anfangs genug Ärger gemacht beim schärfen 🙂 Aber meins hält die Schärfe auch wirklich gut! Ich muss bei jeder Rasur mit dem Messer an dich denken, wegen dem Zwilling 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s