Rasierseife Scheerzeep Grey Matter Produkttest/Review

Hallo heute wollte ich für euch, eine Rasierseife aus Holland testen, die Scheerzeep Grey Matter.

Die Scheerzeep Grey Matter ist eine handgemachte Rasierseife mit reinen, natürlichen Inhaltsstoffen, ohne irgendwelche Zusätze und es gibt die Rasierseife exklusiv, nur beim Scherenshop.nl zu kaufen.

Ich stehe total auf handgemachte Rasierseifen, Aftershaves, Körperseifen und Körperbutter.

Das kommt daher, weil ich einfach keine Lust mehr auf die ganze Chemie habe, die in industriellen Produkten zu finden sind.

Wer weiß denn schon wirklich, was die ganzen Inhaltsstoffe uns antun mit der Zeit, öffentlichen Analysen etc glaube ich kein einzigstes Wort.

Umso mehr freut es mich immer wieder, dass es noch solche Manufakturen gibt, die natürliche Produkte herstellen.

Jedes mal bin ich total gespannt, wenn ich ein solches neues Produkt in den Händen halte, also habe ich natürlich schon fleissig geschnüffelt, obwohl sie noch verpackt war.

Trotz der Folie hatte ich schon einen leckeren Geruch in der Nase, richtig zuordnen konnte ich ihn leider nicht, aber lecker, frisch und irgendwie nach Salbei.

Es gibt die Rasierseifen der Marke Mevrouw in den folgenden Sorten:

– Grey Matter

– Lemon

– Sweetmint

Hier mal ein Bild original verpackt:

Scheerzeep Grey Matter

Nachdem ich von dem Verkäufer gebeten wurde Rückmeldung über die Rasierseife zu geben, hab ich sie längere Zeit immer mal wieder getestet.

Ich habe die Raserseife in eine Kaffeetasse gelegt, darin ist sie optimal aufbewahrt und der Platz reicht um mit dem Rasierpinsel Seife aufzunehmen.

Jetzt zu meinem Test….

Ich bin ein Silberspitzfan, durch die Weichen Pinselhaare, hat man aber leider öfters Probleme wenn die Seifen härter sind, deswegen lass ich vor jeder Rasur bisschen heisses Wasser über die Seife laufen und lass diese bisschen aufweichen, dadurch hat man selbst mit den weichsten Pinseln keine Probleme.

Rasierseife Grey Matters im Mug aufgeschäumt

Rasierseife Grey Matters im Mug aufgeschäumt

Bei der Grey Matters wäre aufweichen wirklich nicht notwendig gewesen, denn die Rasierseife lieferte sehr schnell, sehr stabilen und angenehmen Schaum.

Aufgeschäumt roch die Rasierseife sehr pflegend und hinterließ ein angenehmes weiches Gefühl auf der Haut, wie frisch  eingecremt mit Sheabutter.

Jetzt zu einer der Testrasuren, verwendet wurde folgendes:

Messerrasur mit 6/8 Französin

Verwendet wurde eine 6/8 Französin, Grey Matter aufgeschäumt mit Silberspitz

 

Die Rasur war wie die anderen Testrasuren auch, sehr sanft, angenehm und sehr pflegend.

Die Eigenschaften der Rasierseife sind wirklich hervorragend, das Messer gleitet wie eine Eins, die Rasierseife macht einen stabilen Schaum und die Haut ist auch nach der Rasur sehr gepflegt.

Egal ob ich mich mit dem Hobel, oder mit dem Messer rasiert hatte, dass Ergebnis war immer das gleiche, einfach einsame Spitze!

Aufgeschäumt habe ich auch mit verschiedenen Pinseln, egal ob Schweineborste, Dachs oder Silberspitz, sie ließ sich immer gut aufnehmen und lieferte einen richtig tollen Schaum.

Mein Fazit:

Wer bei Rasierseifen auf die Inhaltsstoffe achtet und gerne handgemachte Rasierseifen ohne Zusätze mag, der wird die Grey Matter lieben.

Die Grey Matter macht einen richtig guten, stabilen Schaum, ausserdem pflegt sie die Haut wirklich richtig gut und kostet dabei nicht mal viel Geld.

Ich werde mir bei der nächsten Bestellung im Scherenshop.nl auf jeden Fall noch andere Sorten mitbestellen der Rasierseife.

Ich hoffe euch hat mein Review gefallen, solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, lasst es mich wissen und kommentiert den Beitrag einfach…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s